Trau Dich!


Ein Eheversprechen, welches sich zwei Menschen geben, wird meist mit einem Ring besiegelt. Ob Schutzkreis oder Unendlichkeitssymbol, der Trauring birgt einen nicht zu unterschätzenden Amulettcharakter. Verbunden mit den tiefen Wünschen und Bedürfnissen der Menschen die sich nahe sind und dem was sie als besonderes Wesen ausmacht.

Gestalten Sie Ihre eigenen Ringe mit dem Konfiguration von Fischer mit einem Klick auf die Bilder.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren rufen Sie mich einfach an, oder schicken Sie mir eine mail über den Kontakte auf meiner Seite.


Die Wahl des Richtigen

Die Entscheidung zwei gleiche Ringe zu gestalten um eine Zusammengehörigkeit zu zeigen, ist eine gängige Varianten Trauringe zu wählen.

Eine eher fremde aber nicht unattraktive Möglichkeit ist, darauf zu achten die Ringe so zum wählen, dass sie zu jedem einzelnen gut passen und ihn in seiner Person unterstreichen und stärken, auch wenn das Ringpaar sich unterscheidet. Es lässt eine Freiheit und Individualität zu, die vielen im Zusammenhang mit Trauringen neu ist.

Aus einem Rohdiamanten entstehen, mit der nötigen Sachkenntnis und Sorgfalt,

zwei Steine die immer in Verbindung sind.